Skip to main content

Schulleben 2019/2020

Altersgerechte Mobilität und Sicherheit bei der Verkehrsteilnahme sind elementare Grundbedürfnisse auch und gerade von Kindern.

Die praktische Ausbildung in den Jugendverkehrsschulen umfasst einschließlich der Prüfungseinheit vier Übungseinheiten im Schonraum und eine Übungseinheit im Realverkehr. 

Dieses Realraumfahren fand für die 4. Klassen der Strietwaldschule am 7. November 2019 statt.

Auf dem Bild finden Sie die Schüler, sowie die begleitenden Verkehrserzieher der Polizei.

Den diesjährigen Mathematikwettbewerb der Raiffeisen Volksbank gewannen Julia Bleistein und Justus Zech aus der 4. Klasse.
Vielen Dank an die Raiffeisen Volksbank für die Sachspenden.
Das Foto zeigt die beiden Schulsieger zusammen mit Frau Baumann von der Raiffeisen Vereinsbank und
Herrn Schulleiter Gattner bei der Preisverleihung.

.

Der mobile Eisverkäufer „Daddy Cool“ war an der Schule und hat für alle Kinder ein Eis spendiert.
Vielen herzlichen Dank an „Daddy Cool“ für das leckere Eis! Egal ob Vanille, Schokolade, Kirsch oder Erdbeere, es hat einfach fantastisch geschmeckt!

Schulleben 2018/2019

Der Sponsorenlauf der Strietwaldschule war ein großer Erfolg. Die Kinder sind gelaufen und gelaufen um mit dem Sponsorengeld einen wertvollen Beitrag zur Anschaffung einer schulgerechten Soundanlage zu leisten. Vielen herzlichen Dank allen Läufern und den lieben Eltern für ihre finanzielle Unterstützung bei unserem gemeinsamen Aktion mit dem Förderverein!

Wie schon in den Jahren zuvor veranstaltete die Strietwaldschule am 10. April den Grundschulwettbewerb. In der Turnhalle und dem Gemeinschaftsraum waren 15 Sport-Stationen aufgebaut, an denen sich die Schüler der Klassen 1 und 2 und die Vorschüler der beiden Kindergärten gemeinsam beweisen konnten: Von der Rolle vorwärts über das Fangen von Bällen bis hin zum Tore schießen wurde alles abverlangt. Ein besonderer Dank gilt dabei den Viertklässlern, die die verschiedenen Aufgaben mit den Kindern durchgeführt haben.

Die Strietwaldschule sammelte in Zusammenarbeit mit dem Bund für Naturschutz für unsere Natur und die bedrohte Tier- und Pflanzenwelt. Bei der Haussammlung im Strietwald kamen knapp 700 Euro zusammen. Vielen herzlichen Dank allen Spendern sowie den fleißigen Schülern, die sich so begeistert für unsere Natur eingesetzt haben.

Das Foto zeigt Frau Wolf vom Bund Naturschutz und Herrn Gattner, Schulleiter der Strietwald Grundschule Aschaffenburg bei der Spendenübergabe.

Schulleben 2016/2017

Lesen Sie den vollständigen Artikel im Main Echo

Zur Feierstunde waren der Oberbürgermeister Herzog, Pfarrer Stolzenberger, Vertreter des Stadtrats wie auch eine Vielzahl von Lehrern, Eltern und Schüler anwesend.

Beide Aktionen gefördert vom Förderverein Strietwaldschule e.V.

Beide Aktionen gefördert vom Förderverein Strietwaldschule e.V.

Im Jahr 2013 wurde von der Landeskoordinierungsstelle “ Musik in Bayern” ein jährlicher “Aktionstag Musik” etabliert. Alle bayerischen Schulen können sich beteiligen.

Die Strietwaldschule nahm nun schon zum vierten Mal an dieser Aktion teil. Schüler und Lehrer singen und musizieren an einem festgelegten Tag gemeinsam, nachdem sie zuvor die Lieder in den Klassen einstudiert haben.

Am 9. Mai 2016 versammelten sich alle bei herrlichstem Wetter auf dem Hof. Auch die Kinder des Deutsch-Vorkurses mit ihrer Erzieherin wurden begrüßt. Es war eine Freude, alle Kinder gemeinsam aus voller Kehle singen zu hören.

Die Strietwaldschule ist nächstes Jahr gerne wieder dabei.